Abgabebedingungen

Abgabeinformationen

Unsere Kitten werden bei uns 14-16 Wochen mit großer Hingabe aufgezogen. In dieser Zeit versuchen wir unsere Kleinen möglichst gut auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Zum Zeitpunkt des Auszuges sind unsere Kitten dann stubenrein, bestens sozialisiert, kennen das kleine 1 x 1 der Dinge die sie nicht machen sollen, sind an alle Alltagsgeräusche gewöhnt und natürlich schon in Besitz des Schmuse-Diploms.

Wenn unsere Babys uns verlassen, sind sie bereits mehrfach entwurmt, gechipt, vollständig gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft. Auf Wunsch kann natürlich auch gegen Tollwut geimpft werden, bei reinen Wohnungskatzen empfehlen wir dies jedoch nicht. Katzen die in Zucht gehen, sind bei uns aber immer gegen Tollwut geimpft.

Wir geben Liebhabertiere nur frühkastriert in ihr neues Zuhause. Wir haben damit nur beste Erfahrungen gemacht, sowohl was die Entwicklung der Kitten als auch die Verträglichkeit der Narkose und die Wundheilung betrifft. Sollten Sie hierzu Fragen haben, geben wir Ihnen gerne weitere Informationen.

Wenn eines unserer Kitten bei Ihnen einzieht, bringt es folgendes mit:

  • Stammbaum des International Cat World e.V. (ICW)
  • Die aktuellsten HCM und PKD Schallergebnisse der Eltern (unsere Zuchttiere werden regelmäßig in der Tierklinik Duisburg Kaiserberg von Dr. Kresken, einem sehr erfahrenen und auf Zucht spezialisierten Kardiologen auf Erbkrankheiten untersucht, da uns die Gesundheit unserer Zuchttiere und deren Kitten sehr am Herzen liegt).
  • Die Ergebnisse der Gentests der Elterntiere
  • Sofern vorhanden auch die Ergebnisse der PL- und HD-Untersuchungen der Elterntiere
  • Impfpass (auf Wunsch EU-Pass bei Liebhabertieren, Zuchttiere erhalten immer einen EU-Pass)

Für die ersten Tage im neuen Zuhause bekommen die Kleinen natürlich auch ein Startpaket mit auf den Weg. In diesem sind neben dem gewohnte Futter auch Spielzeug, die ein oder andere Überraschungen und eine umfangreiche Mappe mit Informationsmaterial für die neuen Eltern.
Gerne können Sie auch, nach vorheriger Terminabsprache, einen unverbindlichen Kuscheltermin mit unserer Bande vereinbaren, denn bei einer Tasse Kaffee kann man sich am besten kennen lernen und unterhalten. Wir freuen uns auf Sie.

Für uns ist es selbstverständlich auch nach dem Auszug unserer Kitten für die neuen „Eltern“ da zu sein und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Dies ist keine Floskel, wir meinen es auch so!
Ebenso freuen wir uns natürlich immer über Fotos und Entwicklungsberichte unserer kleinen Piraten und den guten Kontakt zu den Besitzern.

Sollten bei Ihnen noch Fragen offen geblieben sein, so sprechen Sie uns einfach an, wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Wenn Sie einem unserer Kitten so einen Platz bieten möchten, schreiben Sie uns eine eMail oder rufen Sie uns an.

Noch ein paar grundsätzliche Sachen:
Wir wünschen uns für unsere Kitten einen liebevollen Kuschelplatz auf Lebenszeit. Sie sollten sich klaren darüber sein das eine Katze ein Lebewesen ist und wenn alle gut geht, sie über viele, viele Jahre begleiten wird. Deshalb überlegen Sie sich gut ob Sie ein Tier anschaffen, wir lehnen Spontankäufe (ohne sich vorher mit der Thematik befasst zu haben) oder Katzen als ein Weihnachtsgeschenk (oder vergleibares) grundsätzlich ab.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Katzen Einzelgänger wären. Das ist falsch!
Mehr zu diesem Thema finden Sie hier:
https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

Aus diesem Grunde geben wie keine Kitten in Einzelhaltung ab, ohne Ausnahme. Damit aber keine Missverständnisse entstehen, wir bestehen nicht auf die Anschaffung von zwei oder mehr Rassekatzen. Selbstverständlich kann auch ein Hauskatze ein genauso  guter Spielkamerad sein. Wichtig ist, das unsere Stubentiger nicht alleine gehalten werden.

Unser Preis
Zu guter letzt das Thema Geld. Bei unseren Zuchttieren sind alle Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt BEVOR sie in die Zucht gehen. Außerdem werden diese Tiere auch über die Zucht hinaus weiterhin auf HCM regelmäßig untersucht. Unsere Muttertiere machen nur einen Wurf pro Jahr. In der Zeit fällt natürlich auch bei uns einiges an Kosten für Futter, Streu, Spielzeug oder auch den Tierarzt an. Desweiteren sind wir mit unseren Tiere auch immer wieder auf verschiedenen Ausstellungen zu sehen, wo sie von verschiedenen Richtern beurteilt werden und den ein oder anderen Preis bereits gewonnen haben. Daher beträgt unsere Preis für ein Liebhabertier 750,00 EUR.
Wie bereits oben beschrieben, geben wir unsere Lieberhabertiere nur kastriert ab. Die Kosten für die Kastration sind in der oben genannten Summe bereits enthalten. Bei einem Geschwisterpaar gewähren wir einen kleinen Rabatt, als Dankeschön dafür, dass Sie zwei von unseren Piraten ein neues Zuhause geben!

Die Preise für Zuchttiere erhalten Sie auf Anfrage.